Letztmalig verlängert: 50 € Gutschein-Code FRÜHLINGSPUTZ bis 22.05.22 - gültig ab 1.000 € Mindestbestellwert
Über 25 Jahre Erfahrung 0% Finanzierung Gartenhaus-Versand nur 79 € in DE Montage vor Ort möglich

Verkaufsläden aus Holz: perfekt für den Verkauf im Freien gerüstet

Sowohl auf Weihnachts- und Wochenmärkten als auch zum Volksfest oder Mittelalterspektakel prägen sie das Bild des Geschehens: Verkaufsläden aus Holz. Dabei erweisen sich die flexibel einsetzbaren Holzbuden in vielerlei Hinsicht als praktisch. Einerseits gewähren sie einen optimalen Schutz vor den Launen des Wetters, andererseits stellen die ausklappbaren Verkaufstheken eine ideale Präsentationsfläche für Waren unterschiedlichster Art dar. In einem Marktstand aus unserem Sortiment bieten Sie Ihre Produkte im Sommer wie im Winter gut geschützt an. Viele der repräsentativen Kiosk-Holzhäuser aus unserem Onlineshop verfügen über großzügig geschnittene Fenster, die sich zum Feierabend sicher verschließen lassen.

Für unsere massiven Verkaufsläden kommt ausschließlich formstabiles nordisches Massivholz zum Einsatz, das wir Ihnen als Bausatz mit zum Teil vorgefertigten Komponenten liefern. So steht einem schnellen Auf- und Abbau zum Beginn oder Ende des Marktgeschehens nichts mehr im Wege – perfekt für Blumenhändler, Wurstkönige, Käsespezialisten und viele weitere leidenschaftliche Anhänger der Gilde der Marktschreier.

Filter schließen

Topseller

Stella Vorschau

Verkaufsladen Stella

ab 1.384,65 € * 1.629,00 € *
Stella 3 Vorschau

Verkaufsladen Stella 3

ab 1.911,65 € * 2.249,00 € *
Kiosk Modern

Verkaufsladen Kiosk Claus

3.194,10 € * 3.549,00 € *
Kiosk Standard

Verkaufsladen Kiosk Rudolph

2.204,10 € * 2.449,00 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
% AKTION %
Stella Vorschau

Verkaufsladen Stella

Wandstärke: 16 mm, Wandaußenmaße: ca. 273x190 cm

ab 1.384,65 € * 1.629,00 € *
% AKTION %
Stella 3 Vorschau

Verkaufsladen Stella 3

Wandstärke: 16 mm, Wandaußenmaße: ca. 323x259 cm

ab 1.911,65 € * 2.249,00 € *
% AKTION %
Kiosk Modern

Verkaufsladen Kiosk Claus

Wandstärke: 19 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 277x244 cm

3.194,10 € * 3.549,00 € *
% AKTION %
Kiosk Standard

Verkaufsladen Kiosk Rudolph

Wandstärke: 16 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 300x200 cm

2.204,10 € * 2.449,00 € *
Verkaufsladen Jaan 2

Verkaufsladen Jaan 2

Wandaußenmaße: ca. 303 x 203 cm, als unbehandelter Bausatz erhältlich, ohne Fußboden, Vordach: ca. 88 cm

1.399,00 € *
Verkaufsladen Timo 1

Verkaufsladen Timo 1

Wandaußenmaße: ca. 200 x 200 cm, Elementbauweise für einen schnellen Auf- und Abbau, unbehandelter Bausatz

1.099,00 € *
Verkaufsladen Timo 2

Verkaufsladen Timo 2

Wandaußenmaße: ca. 300 x 200 cm, Elementbauweise für einen schnellen Auf- und Abbau, unbehandelter Bausatz

1.499,00 € *
Verkaufsladen Rain 1

Verkaufsladen / Marktstand Rain 1

Wandaußenmaße: ca. 170x175,6 cm, inklusive Holzfußboden und Dachpappe

899,00 € *
Verkaufsladen Rain 2

Verkaufsladen / Marktstand Rain 2

Wandaußenmaße: ca. 300x200 cm, inklusive Holzfußboden und Dachpappe

1.199,00 € *
% AKTION %
Kiosk Noel 300 x 240 cm

Verkaufsladen Kiosk Noel

Wandstärke: 16 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 300x240 cm

2.177,10 € * 2.419,00 € *
% AKTION %
Verkaufsladen Kiosk Santa

Verkaufsladen Kiosk Santa

Wandstärke: 16 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 300x250 cm

1.484,10 € * 1.649,00 € *
% AKTION %
Kiosk Moose 303 x294 cm

Verkaufsladen Kiosk Moose

Wandstärke: 16 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 303x294 cm

2.528,10 € * 2.809,00 € *
% AKTION %
Kiosk Dancer 299x197 cm

Verkaufsladen Kiosk Dancer

Wandstärke: 16 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 299 x 197 cm

1.241,10 € * 1.379,00 € *

Der Traum vom eigenen Verkaufsstand – so geht er in Erfüllung

Sie träumen schon lange von Ihrem eigenen Verkaufsladen? Perfekt soll er Ihre Waren präsentieren, den nötigen Platz bieten und natürlich auch optisch ansprechend sein. Sobald Sie die Entscheidung getroffen haben, Ihren Traum zu erfüllen, drängen sich in der nächsten Sekunde eine Vielzahl an Fragen auf: Wo kann ich einen Verkaufsladen erwerben? Was muss ich beim Kauf beachten? Kann ich damit genug Geld verdienen? Als Anbieter qualitativ hochwertiger Verkaufsläden aus Holz klären wir für Sie die wichtigsten Fragen und begleiten Sie gern auf Ihrem Weg zu Ihrem Marktstand.

Lohnt sich ein eigener Verkaufsladen?

Der Entschluss steht fest. Sie möchten einen Marktstand betreiben. Bevor es ans Eingemachte geht, kommen Sie an einer Frage nicht vorbei: Ist ein eigener Verkaufsladen überhaupt rentabel? Pauschal lässt sich das nur schwer beantworten. Denn ob Sie mit Ihrem Stand erfolgreich sind, entscheidet vor allem Ihr Produkt. Um herauszufinden, ob es sich für den Verkauf in einem mobilen Laden eignet, laden wir Sie zu einer kleinen Gedankenreise ein.

Sie befinden sich auf einem Wochenmarkt. Bude an Bude buhlen die Verkäufer um die Aufmerksamkeit der Besucherinnen und Besucher. Vor einigen der Stände bildet sich eine Schlange, wieder andere ernten bloß einen kurzen Blick im Vorbeigehen. Von allen Richtungen hören Sie, wie Angebote verkündet werden. Sicherlich stimmen Sie uns zu, dass hier vor allem eines herrscht: Hektik. Alles muss schnell gehen, um die Gunst der Besucherinnen und Besucher zu erlangen.

Nicht jede Ware meistert diese Herausforderung. Hervorragend lassen sich Essen, Getränke und eher kleine, günstige Produkte verkaufen. Weniger gut eignen sich Verkaufsgüter, die eine zeitintensive, individuelle Kaufberatung oder aufgrund eines hohen Preises eine lange Bedenkzeit erfordern.

Was müssen Sie beim Kauf eines Verkaufsladens beachten?

Sie möchten Ihr Glück wagen? Dann geht es nun an den Kauf Ihres eigenen Marktladens. Doch Verkaufsstand ist nicht gleich Verkaufsstand. Es gilt, genau den zu finden, der sich zur Präsentation Ihrer Waren anbietet und zu Ihren Wünschen und Vorstellungen passt. Und nicht zuletzt sollte er natürlich auch einige wichtige Grundvoraussetzungen für einen Marktladen erfüllen. Welche Überlegungen sollten Sie also beim Kauf anstellen?

Mit unserer praktischen Checkliste klären Sie vor dem Erwerb die wichtigsten Fragen:

  • Besteht der mobile Laden aus einem witterungsbeständigen, robusten Baumaterial, wie zum Beispiel Holz?
  • Bietet der Verkaufsladen ausreichend Platz, um Ihre Waren unterzubringen?
  • Welches Equipment (z. B. Stuhl, Kasse, Kochplatte) soll außer der Ware im Büdchen unterkommen?
  • Besitzt der Stand die passende Größe, damit er problemlos auf den gewünschten Standorten wie Märkten stehen darf?
  • Verfügt das Häuschen über eine Verkaufsöffnung sowie eine seitlich zugängliche Tür?
  • Mit welchem Dach sollte der Laden ausgestattet sein? Passt ein klassisches Satteldach oder ein modernes Pultdach besser?

Gebrauchter Stand oder professionell angefertigter Verkaufsladen?

Auf der Suche nach einem passenden Marktladen finden Sie viele Angebote für gebrauchte Hütten oder umfunktionierte Gartenhäuschen. Hier ist allerdings Vorsicht geboten. Nicht wenige der Modelle eignen sich nur bedingt bis gar nicht als Verkaufsstand. Das beginnt beispielsweise beim Auf- und Abbau: Ein umgebautes Gartenhaus wurde hierfür nicht konzipiert. So treten bereits beim Transport die ersten Schwierigkeiten auf.

Prüfen Sie deshalb unbedingt vorher, ob ein gebrauchtes Exemplar die wichtigsten Kriterien für einen Marktladen erfüllt. Im Zweifel sollte die Wahl immer auf einen professionell angefertigten Verkaufsstand fallen. Denn er bringt alles mit, was für den Verkauf auf der Straße, auf Märkten und Festen nötig ist. Wir laden Sie herzlich ein, sich in unserem Sortiment aus hochqualitativen Verkaufsläden umzusehen. Kontaktieren Sie uns gern und lassen Sie sich von uns individuell zum passenden Modell beraten.

Fünf Vorteile, die unsere Verkaufsläden aus Holz bieten

Sie sind noch unsicher, welcher Verkaufsladen es werden soll? Wir verstehen, dass die Entscheidung nicht leichtfällt: Sie werden viel Zeit in Ihrem künftigen Marktstand verbringen. Wir zeigen, weshalb sich der Kauf eines unserer zuverlässigen Modelle aus Holz in jedem Fall lohnt:

  1. ein Verkaufsladen nach Ihren Wünschen

Unser Sortiment an Verkaufsläden in verschiedenen Größen und Stilen bietet für jeden Geschmack die passende Markthütte. Oder möchten Sie gern eine individuelle Maßanfertigung entsprechend Ihrer Vorstellungen und Wünsche? Wir machen es möglich: Unsere Fachberater stehen Ihnen stets zur Verfügung, wenn es darum geht, Spezialanfertigungen auf professionellem Niveau umzusetzen.

  1. zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten

Ob als Losbude, Verkaufsstand für Blumen, Bratwürste, Eis oder andere Waren – ein Verkaufsladen aus Holz eröffnet vielfältige Möglichkeiten, unterschiedliche Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen. Große, einladende Verkaufsöffnungen und ausklappbare Verkaufstische sorgen für eine bestmögliche Präsentation Ihrer Waren.

  1. ein Verkaufsstand mit Charakter

Mit unseren Verkaufsläden aus nordischem Massivholz schaffen Sie für Ihre Kundinnen und Kunden ein unvergessliches Kauferlebnis. Unsere flexibel auf- und abbaubaren Holzhäuser bieten Ihnen eine optisch besonders ansprechende Möglichkeit, Ihre Produkte zu präsentieren. Perfekt passt sich das Naturmaterial Ihren Waren an und sorgt obendrein für eine einladende Atmosphäre.

  1. zuverlässiges und umweltfreundliches Material

Zum Bau unserer Verkaufsläden nutzen wir das ideale Ausgangsmaterial: Holz. Als nachwachsender Rohstoff schont es Ressourcen und trägt somit zum Schutz der Umwelt bei. Stabil und witterungsbeständig eignet es sich wie kein anderes Material für den Bau eines Marktstandes. Erhalten Sie in unserem Holzwurm-Onlineshop einen Verkaufsladen, der Sie zuverlässig über viele Jahre begleitet.

  1. spielend leichter Auf- und Abbau

Essenziell für einen mobilen Verkaufsladen ist ein schneller, unkomplizierter Auf- und Abbau. Deshalb haben wir uns bei unseren Hütten für die praktische Elementbauweise entschieden. So müssen Sie lediglich die vormontierten Bauelemente ineinanderstecken und später wieder voneinander trennen. In dieser Form lässt sich Ihr kompakter Marktstand ohne Probleme und platzsparend transportieren. Eine ausführliche Bauanleitung unterstützt Sie bei der Montage des Verkaufsladens, sodass garantiert nichts schiefgeht.

Mobiler Verkaufsladen: Diese Genehmigungen brauchen Sie

Ob Sie nun einen Blumenstand, einen Obst- und Gemüseverkauf oder eine Imbissbude eröffnen möchten, an Vorschriften, Gesetzen und Verordnungen kommen Sie leider selbst mit einem kleinen Verkaufsladen nicht vorbei. Unabdingbar ist daher, dass Sie Kontakt zu Ihrem zuständigen Bezirksamt (Verbraucherschutzamt) aufnehmen und sich dort über die Bestimmungen informieren. Wir geben einen ersten Überblick der erforderlichen Voraussetzungen.

Entscheidend ist, wo Sie Ihren Verkaufsladen aufstellen möchten:

  • auf festgesetzten Märkten, zum Beispiel Volksfesten, Wochen-, Jahr- und Flohmärkten

Beim Verkauf von alkoholfreien Getränken und Speisen benötigen Sie eine Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz. Wenden Sie sich hier an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.

  • an öffentlichen Orten, zum Beispiel öffentlichen Straßen und Wegen

An öffentlichen Plätzen müssen Sie sich eine Sondernutzungsgenehmigung beim zuständigen Bezirksamt einholen. Möchten Sie Speisen und Getränke verkaufen, ist selbstverständlich auch die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz notwendig.

  • auf privaten Plätzen, zum Beispiel Parkplatz eines Supermarktes

Möchten Sie über einen längeren Zeitraum und/oder mit einer Regelmäßigkeit verkaufen, wird eine Nutzungsgenehmigung verlangt.

Planen Sie einen regelmäßigen Standbetrieb, so ist darüber hinaus eine Gewerbeanmeldung erforderlich. Sie erhalten diese beim örtlichen Ordnungsamt oder bei der Gemeindeverwaltung.

Perfekt in Szene gesetzt – wie Sie Kunden für Ihren Stand begeistern

Sie haben den idealen Verkaufsladen für sich gefunden und auch die gesetzlichen Vorschriften mit Ihrem Bezirksamt geklärt. Nun steht dem erfolgreichen Verkauf nichts mehr im Weg – oder doch? Erinnern Sie sich an unseren gedanklichen Besuch auf dem Wochenmarkt. Nun wissen Sie vielleicht bereits, worauf wir hinauswollen: Die Konkurrenz ist besonders auf Volksfesten und Märkten groß, aber auch abseits vom Trubel möchte der kleine Erdbeerstand am Ortsrand die Aufmerksamkeit der Kunden erlangen. Wir haben drei nützliche Tipps für Sie, wie Sie sich gekonnt von der Masse abheben. 

  1. Stammkunden sind Gold wert

Der Verkauf auf Märkten, Festen und öffentlichen Plätzen lebt von der Laufkundschaft? Das stimmt nur bedingt. Denn um sich an die Spitze der erfolgreichsten Buden zu katapultieren, sollten Sie vor allem auf Stammkundinnen und -kunden setzen. Diese ziehen Sie natürlich in erster Linie mit Ihrer Ware an! Denn was könnte besser für Sie werben als die leckerste Currywurst im Ort oder die schönsten Blumenarrangements? Die Mundpropaganda wird Ihnen schnell weitere Kundinnen und Kunden verschaffen. Darüber hinaus können Sie kreativ werden und beispielsweise ein kleines Stempelheft verteilen. Bei jedem Besuch vergeben Sie einen Stempel. Wurden fünf gesammelt, gibt es etwas gratis. 

  1. einmalige, interessante Angebote

Vielleicht gibt es Ihre Waren an einem bestimmten Tag im Monat zu einem Sonderpreis oder Sie bieten zu besonderen Anlässen spannende Angebote an? Aktionen und Events sorgen für frischen Wind und schaffen für Ihre Kundinnen und Kunden einen Anreiz, um Ihren Verkaufsstand zu besuchen. So veranstalten Sie zum Beispiel mit Ihrem Erdbeerstand an jedem 4. Sonntag im Monat einen Familientag, an dem Kinder eine kleine Schale mit Erdbeeren kostenlos füllen dürfen.

  1. das Auge kauft mit

Um neben allen anderen Märkten hervorzustechen, sollten Sie Ihren Verkaufsladen optisch ansprechend gestalten. Was wäre ein Weihnachtsstand mit leckerem Glühwein ohne festliche Dekoration wie Lichterketten, Weihnachtssternen und bunten Geschenken? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Wichtig ist nur, dass das Erscheinungsbild zu Ihrer Ware passt und einen Wiedererkennungswert bietet. So finden Ihre Stammkundinnen und -kunden Sie auf jedem Markt.

Verkaufsläden und Holzhäuser im Holzwurm-Onlineshop kaufen

Verkaufsstände aus Holz eignen sich nicht nur auf klassischen Märkten, um Waren abseits von Einkaufszentren und Ladengeschäften anzubieten. Pünktlich zu Beginn der Spargel- und Erdbeersaison tauchen die Kiosk-Buden auch an strategisch günstig gelegenen Plätzen fernab des Stadtkerns auf. Dabei steht die charakteristische Holzoptik der Hütten gleichermaßen für ein von der Natur geschaffenes Produkt – so wie das angebotene Obst und Gemüse.

Ganz nach Ihren individuellen Ansprüchen und Platzbedürfnissen erhalten Sie bei uns Verkaufsläden in verschiedenen Ausführungen und Größen mit unterschiedlichen Nutzflächen. Außerdem bieten wir weitere Holzhäuser wie Gartenhäuser und vieles mehr an. Auf Wunsch nehmen wir für Sie eine Imprägnierung des ansonsten naturbelassenen Holzes vor. Beachten Sie jedoch, dass sich die Lieferzeit dadurch um etwa drei Wochen verlängert.

Zuletzt angesehen
Produktberatung
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Produktberatung
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.