LETZTMALIG: 50 € Gutschein-Code HERBSTAKTION bis 09.10.22 - gültig ab 1.000 € Mindestbestellwert
Über 25 Jahre Erfahrung 0% Finanzierung Gartenhaus-Versand nur 79 € in DE Montage vor Ort möglich

Terrassendielen aus Kiefer – edle Bodenbeläge aus heimischem Holz

Holzterrassen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit – kein Wunder: Wirkt das natürliche Material doch besonders edel und verströmt gleichzeitig eine einladende Atmosphäre. Im Outdoorbereich werden jedoch hohe Anforderungen an einen Holzfußboden gestellt. Aufgrund ihrer besonderen Robustheit kommen deshalb oftmals Tropenhölzer zum Einsatz.

Um dem übermäßigen Raubbau an den tropischen Wäldern entgegenzuwirken und einen Transport über viele tausend Kilometer zu vermeiden, haben findige Entwickler mittlerweile Methoden gefunden, um bei heimischen Hölzern einen ebenso hohen Grad an Widerstandsfähigkeit zu erreichen. Statten Sie Ihre Terrasse beispielsweise mit elegant aussehenden Terrassendielen aus Kiefer aus und genießen Sie damit ein Stück Natur aus regionaler Forstwirtschaft.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Terrassenschrauben 5,5x50 mm 2VA selbstvorbohrend

200x Terrassenschrauben Edelstahl 5,0x50 mm

2VA, Edelstahl selbstvorbohrend, Torx Kopf, 5,5x50mm, 100 Stück je Paket

Inhalt 1 Paket(e)
19,95 € *
Terrassendielen Kiefer 28x145 braun

Terrassendielen Kiefer Braun 28x145 mm

Maße: ca. 28x145 mm, einseitig grob/ einseitig fein geriffelt

Preis je Einheit á 2.4 lfm = 12,00 € *
5,00 € / lfm * 5,42 € / lfm *
Terrassendiele Kiefer KDI Grau

Terrassendielen Kiefer Grau 28x145 mm

Maße: ca. 28x145 mm, einseitig grob/ einseitig fein geriffelt

Preis je Einheit á 2.4 lfm = 9,58 € *
3,99 € / lfm * 5,83 € / lfm *
Douglasien Öl

Douglasien-Öl 2,5 l

Gebinde: ca. 2,5 Liter, Hoher UV-Schutz, Holzoberfläche bleibt offenporig und atmungsaktiv

Inhalt 1 Stück
69,95 € *
Remmers Pflege Öl Lärche

Pflege-Öl Lärche 2,5 l

Gebinde: ca. 2,5 Liter, Bewahrt das Holz vor dem Austrocknen, Wasserabweisend

Inhalt 2.5 Liter (23,98 € * / 1 Liter)
59,95 € *
Remmers Pflege Öl Lärche

Pflege-Öl Lärche 5 l

Gebinde: ca. 5 Liter, Bewahrt das Holz vor dem Austrocknen, Wasserabweisend

Inhalt 5 Liter (19,99 € * / 1 Liter)
99,95 € *
Streifen-Fundamentstein

Streifen-Fundamentstein

Streifen-Fundamentsteine,  Maße ca.: 50x15x7,2 cm

4,49 € *
Konstruktionsholz

Konstruktionsholz KDI 3 m

grün imprägniert, Länge: 3 m, von 20x45 mm bis 60x120 mm erhältlich

ab 4,95 € * 5,95 € *
Terrassentreppe 2 Stufen

Terrassentreppe mit 2-3 Stufen

Als Ergänzung zu Ihrer Terrasse, 2 oder 3 Stufen möglich

ab 229,00 € / Set *
selbstnivellierender Stellfuß für Holzterrassen

Stelzlager für Holzterrassen -...

höhenverstellbarer Stellfuß für Holzterrassen

ab 0,99 € *
Keramik Stellfüße

Stelzlager für Steinplatten -...

höhenverstellbarer Stellfuß für Stein- und Keramikplatten

ab 0,99 € *
Stelzlager Steinplatten

Stelzlager selbstnivellierend für Steinplatten...

selbstnivellierender, höhenverstellbarer Stellfuß für Stein- und Keramikplatten

ab 0,99 € *
Gummigranulatpads

Gummigranulatpads / Terrassenpads

Preis je Stück, verschiedene Maße und Stärken verfügbar

ab 0,25 € *
Kiefer Terrassendielen grau Komplettset

Komplettset Kiefer KDI GRAU Terrassendielen...

Maß: ca. 28x145 mm, Längen: 3,00 m , inklusive Unterkonstruktion & Schrauben

ab 399,00 € / Set *
Thermo Kiefer Terrassendielen

Thermo-Kiefer Terrassendielen 26x118 mm

Dielenmaß: ca. 26x118 mm, einseitig strukturiert, Längen: 3,90 m und 4,20 m

Preis je Einheit á 3.9 lfm = 23,21 € *
5,95 € / lfm *
Thermo Kiefer Terrassendielen

Komplettset Thermo-Kiefer Terrassendielen...

Komplettset inklusive Aluminium-Unterkonstruktion und Befestigungsclips

ab 749,00 € / Set *
NEU
Konstruktionsholz

Konstruktionsholz KDI 3 m

grün imprägniert, Länge: 3 m, von 20x45 mm bis 60x120 mm erhältlich

Preis je Einheit á 3 lfm = 24,95 € *
8,32 € / lfm *

Ganz viel Gemütlichkeit: Terrassendielen aus Kiefer online kaufen

Eine eigene Terrasse ist während der warmen Jahreszeit der perfekte Ort, um nach einem ereignisreichen Tag Ruhe und Erholung zu finden. Auf einer bequemen Liege oder beim gemeinsamen Abendessen mit Freunden oder der Familie klingt hier der Feierabend auf entspannte Weise aus. Um dem Gesamtambiente einen wohnlichen Charakter zu verleihen, bieten wir Ihnen hochwertige Terrassendielen aus Kiefer an, die durch ihre natürliche Maserung warme Behaglichkeit verbreiten. Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen sind die Dielen in verschiedenen Farbnuancen, wie zum Beispiel Braun oder Grau, sowie in unterschiedlichen Längen und Breiten verfügbar. Eine wahlweise grob oder fein geriffelte Oberfläche sorgt zudem für mehr Sicherheit. Aufgrund ihrer zeitlosen Schönheit sind unsere optisch ansprechenden Terrassendielen aus Kiefer mit vielen weiteren Objekten kombinierbar.

Sehr gute Umweltbilanz: die heimische Kiefer

Nicht nur bieten Terrassendielen aus Kiefer eine wunderschöne Maserung, sie punkten auch in Sachen Umweltbilanz – ein Kriterium, das heute wichtiger denn je ist. Als heimischer Nadelbaum wächst die Kiefer auch in Deutschland problemlos. Es entfallen lange Transportwege und der Raubbau an den tropischen Urwäldern.

Die Kiefer ist außerdem ein echtes Wachstumstalent und sehr kooperativ: Schnell schießt sie in die Höhe, und das auch noch wunderbar gerade. Weil ihr Holz zudem elastisch, fest und bruchschlagsicher ist, erfreut sie sich in der Holzverarbeitung großer Beliebtheit. Nach der Fichte belegt sie Platz Nummer 2. Das Naturmaterial sorgt im Innen- und Außenbereich für ein gesundes Klima – und mit der warmen Honigfarbe zudem für eine gemütliche Atmosphäre.

Widerstandsfähig dank innovativer Technologien: Terrassendielen aus Kiefer

Kiefer zählt zu den Weichhölzern, die von Natur aus weniger robust sind als Harthölzer aus den Tropen. Doch mit speziellen Verfahren helfen die Hersteller dem Holz ein wenig auf die Sprünge: Damit den Terrassendielen aus Kiefer weder Schädlinge oder Mikroorganismen noch witterungsbedingte Einflüsse etwas anhaben können, erhalten sie mittels moderner Prozeduren eine lang anhaltende Widerstandsfähigkeit.

  1. Ein zuverlässiger Rundumschutz vor Pilzen und Moderfäule entsteht durch die sogenannte Kesselimprägnierung. Unter hohem Druck wird dabei ein spezielles Holzschutzmittel in das Holz gepresst.
  2. Noch mehr Schutz bietet die Thermobehandlung, wie sie bei unseren Thermo-Kiefer-Terrassendielen zum Einsatz kommt. Das Verfahren sorgt dafür, dass heimische Hölzer bei zu viel Feuchtigkeit und Nässe nicht aufquellen, und bietet gleichzeitig eine sichere Barriere vor gefräßigem Ungeziefer.

So haben Sie garantiert lange Freude an Ihrem hochwertigen Terrassenboden und genießen über viele Jahre hinweg die einzigartige Ästhetik, die in dieser Form nur ein echtes Naturprodukt ausstrahlen kann.

Wie pflege ich meine Terrassendielen aus Kiefer?

Auch wenn Kieferdielen für die Terrasse mittlerweile sehr gut durch moderne Verfahren geschützt werden, pflegen Sie sie optimalerweise jährlich, um die Lebensdauer zu maximieren. Kesseldruckimprägnierte Dielen benötigen mehr Unterstützung als thermobehandelte Varianten. Achten Sie schon beim Bau Ihrer Terrasse auf ein leichtes Gefälle, damit Regen- und Tauwasser abfließen können. Staut sich die Nässe, belastet sie das Naturmaterial unnötig.

  • Leichte Verschmutzungen fegen Sie weg. Ist der Dreck hartnäckig, nutzen Sie den Gartenschlauch oder einen Schrubber mit Wasser und ein wenig milder Seife. Überschüssiges Wasser entfernen Sie mit einem Wasserabzieher. Vorsicht: Verzichten Sie auf Hochdruckreiniger. Der Wasserstrahl kann das Holz aufrauen und die Schutzschicht beschädigen.
  • Holzöle oder offenporige, natur-/farbpigmentierte Lasuren machen Ihre Terrassendielen aus Kiefer unempfindlich und widerstandsfähig gegenüber Schmutz und Witterung. Am besten tragen Sie den Anstrich jedes Jahr auf, mindestens aber alle zwei Jahre.
  • UV-Schutz entsteht durch die Pigmente in der Lasur. Wenn Sie das Holz regelmäßig damit behandeln, wirken Sie dem Ergrauen entgegen. So bleibt Ihnen die warme Farbe der Kiefer länger erhalten.

Trotz guter Behandlung müssen Sie kesseldruckimprägnierte Dielen im Outdoorbereich im Schnitt nach ungefähr zehn Jahren austauschen. Thermisch behandeltes Holz kostet etwas mehr, hält aber auch länger und ist weniger anspruchsvoll in der Pflege.

Wie trage ich Lasur oder Öl auf?

  1. Warten Sie sonniges, trockenes Wetter
  2. Reinigen Sie Ihre Terrassendielen aus Kiefer gründlich.
  3. Lassen Sie sie gut durchtrocknen – das Holz darf nicht mehr feucht sein. Fällt in der Zeit wieder etwas Schmutz auf die Dielen, fegen Sie ihn weg.
  4. Tragen Sie nun das Öl oder die Lasur mit einem Pinsel
  5. Nach zwei Tagen können Sie Ihre Terrasse wieder wie gewohnt betreten.

Warum werden Terrassendielen grau?

So wie im Indoorbereich Massivholzmöbel mit der Zeit nachdunkeln, ergeht es den Hölzern im Outdoorbereich nicht anders: Terrassendielen werden grau. Das liegt am Einfluss der UV-Strahlung. Das Sonnenlicht baut den Holzfarbstoff Lignin in der Oberfläche ab. Draußen wäscht der Regen ihn zusätzlich aus, sodass die bekannte silbergraue Patina entsteht. Gänzlich verhindern können Sie den Vorgang nicht, aber mit einer UV-blockierenden Schicht immerhin hinauszögern.

Übrigens: Das Ergrauen allein hat keinen Einfluss auf die Qualität und Haltbarkeit Ihrer Terrassendielen aus Kiefer!

Wie lange hält Thermokiefer?

Thermisch behandelte Terrassendielen aus Kiefer können unter günstigen Umständen und bei guter Pflege eine Lebensdauer von bis zu 30 Jahren erreichen. Ihre teurere Anschaffung lohnt sich auf lange Sicht gesehen also. Der Vorteil ist außerdem, dass bei der Thermobehandlung keine chemischen Zusätze zum Einsatz kommen – lediglich Hitze.

FAQ zu Terrassendielen aus Kiefer

Wie wetterfest sind Terrassendielen aus Kiefer?

Terrassendielen aus Kiefernholz sind sehr witterungsbeständig und halten lange Zeit, ohne zu verrotten oder sich zu verziehen. Außerdem sind sie resistent gegen Insekten und Pilzbefall. Dennoch sollten sie geölt und vor Witterungseinflüssen geschützt werden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Sind die Terrassendielen aus Kiefer rutschig bei Nässe?

Ja, die Terrassendielen aus Kiefernholz können rutschig sein, wenn sie nass sind. Das können Sie aber verhindern, indem Sie die Oberfläche der Dielen mit einer Versiegelung oder einem Öl behandeln. Eine weitere Maßnahme ist die Wahl der Oberfläche, denn eine geriffelte ist rutschfester als eine glatte.

Zuletzt angesehen
Produktberatung
Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung gespeichert um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten.
Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.
Produktberatung
Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.